Die Gewaltfreie Kommunikation

nach Marshall Rosenberg

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, warum in beruflichen Handlungsfeldern  Konflikte entstehen und wie wir mit ihnen konstruktiv umgehen können. Das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation liefert dazu eine erprobte Herangehensweise.    

Ein Beispiel:
Eine geschäftliche Angelegenheit  erfordert die Kooperation zwischen Vorgesetzten und MitarbeiterInnen sowie von KollegInnen miteinander.

Der Idealfall
Sie arbeiten an einem Projekt gemeinsam mit mehreren KollegInnen. Jeder bearbeitet eine Aufgabe. Sie kennen sich seit Jahren und schätzen sich menschlich wie fachlich.

Kollege Meier arbeitet immer sehr genau und in sich gekehrt,  kontrolliert die Dinge lieber dreimal, präsentiert dann aber glücklich und zufrieden ein nicht mehr zu toppendes  Ergebnis. Die Müller ist dagegen bei Ihrer Arbeit zwar immer sehr schnell und hat oft die Zusammenhänge im Blick, aber sie vergisst Dinge, mal mehr mal weniger. Sie fühlt sich allerdings nie persönlich angegriffen, wenn man sie auf Fehler hinweist - sie korrigiert sie einfach...

Durch gut abgestimmtes Zeitmanagement und regelmäßige Teamsitzungen fließen alle Informationen zusammen. Der persönliche Arbeitsstil jedes Einzelnen bereichert die Kooperation, das Arbeitsergebnis kann sich sehen lassen.

Die Praxis:
Leider nimmt Teamarbeit auch andere Wege...

Die Kollegen denken, Herr Meier hält mit seinem "Kontrollzwang" alle auf. Und sie finden, Frau Müller mischt sich immer und überall ein und macht deshalb ihre Arbeit nicht richtig.  

Frau Müller und Herr Meier wissen, was die Kollegen von ihnen halten und ärgern sich deshalb.

Ärger ist ein großer Energiefresser und verursacht Stress.

In dem Seminar analysieren wir Situationen wie diese nach dem Vier Schritt Modell der Gewaltfreien Kommunikation.

 

Seminarinhalte:
Ablauf und inhaltliche Schwerpunkte des Seminars orientieren sich am jeweiligen Auftrag und an den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.

Zeitumfang:
Zwei Tage à 8 Stunden inkl. Pausen mit max. 10 Teilnehmern

Seminarort:
In Ihrer Firma

Preis:
1.300,- € + MwSt.     

 

Der Preis erhöht sich ab 100 km Entfernung von Hilden. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.